Heizkosten

 

 
 
Heizkostenabrechnung
 
Ihr Vorteil durch unsere Dienstleistung
 
Abrechnungskosten
Geringe Wohnnebenkosten sind heute von entscheidender Bedeutung. Wir halten uns an diese Vorgabe. Durch die Ausnutzung der modernsten Techniken sind wir in der Lage, den zeitlichen und personellen Aufwand zu minimieren. So gelingt es uns, die Abrechnungskosten deutlich unter dem üblichen Durchschnitt zu halten.
 

Die Gebühren für die Heizkostenabrechnungen setzen sich üblicherweise aus vielen einzelnen Posten zusammen. Dies sind unter anderem:

Heizkostenabrechnung Liegenschaftspauschale
Heizkostenabrechnung Gebühr pro Wohneinheit
Heizkostenabrechnung Gebühr pro Messgerät
Heizkostenabrechnung Nutzerwechselgebühr
 
Durch die komplizierte Preisgestaltung und durch mehrere Abschlagsrechnungen sind die Gesamtabrechnungskosten pro Nutzer für Hausverwalter und Vermieter schwer ersichtlich.
Unsere Preisgestaltung ist klar und einfach strukturiert. Sie begrenzt sich auf eine einzige Pauschale pro Nutzer!
 
Nebenkosten
Sofern die die Anzahl der Nebenkostenarten nicht überdurchschnittlich hoch ist, erstellen wir Ihnen gerne auch die Nebenkostenabrechnung --ohne Aufpreis--.
 
Dauer der Abrechnung
Ein ständiger Kritikpunkt in der Abrechnungswirtschaft ist die Dauer der Abrechnungserstellung. Oft vergehen von der Ablesung bis zur Abrechnung viele Monate, bis der Nutzer die Abrechnung erhält. Dies kann zu Mißtrauen seitens des Mieters beitragen. Es ist unser Ziel, die Abrechnung in kürzester Zeit zu erstellen. Nach Ablesung der Geräte und Eingang sämtlicher relevanter Daten erhalten Sie Ihre Abrechnung nach spätesten 6 Wochen.
 
Genauigkeit
Ein weiterer Kritikpunkt an vielen Abrechnungen ist die Ungenauigkeit. Die häufigsten Fehler entstehen durch Ableseungenauigkeiten und falsch eingegebene Messwerte. Dies wird durch den Einsatz moderner Funk-Mess-Systeme oder durch Infrarot-Ablesesysteme vermieden. Wir erstellen unsere Abrechnungen punktgenau.
 
 
Heizkostenabrechnung